Home | Archiv | andere nordische Vereine | Aufnahmeantrag | Satzung | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Unsere Schirmherrin: Prinzessin Anna von Bayern

© Benjamin Zibner

Rechtzeitig zum Jubiläumsjahr 2018 konnte die Deutsch-Schwedische Vereinigung e.V. (DSV), München eine prominente Person als Schirmherrin gewinnen, deren Biografie wie kaum eine zweite zu unserem Verein passt.

Prinzessin Anna von Bayern wurde 1978, also im Gründungsjahr der DSV, als Tochter von Ludwig-Ferdinand Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und seiner schwedischen Frau Yvonne (geb. Gräfin Wachtmeister af Johannishus) in München geboren. Ihre Muttersprache ist Schwedisch.

Nach dem Schulabschluss in Schweden (Hochschulreife "Studenten") machte sie einen Bachelor in Geschichte und Politik an der Stanford University (USA), einen Master of Arts in Norwich (England), einen weiteren Master of Arts an der Ludwig-Maximilians-Universität (München) und ein Volontariat an der Axel Springer Akademie (Berlin). Sie ist heute freie Journalistin und Moderatorin, z.B. für Öffnet externen Link in neuem FensterBILD.de (im Polit-Talk "Die richtigen Fragen"), Gastkolumnistin bei Göteborgs Posten und Bestsellerautorin mit Biografien über Karl-Theodor zu Guttenberg und Wolfgang Bosbach.

Im Jahr 2005 heiratete sie den promovierten Biologen Manuel Prinz von Bayern aus dem ehemaligen Herrscherhaus Wittelsbach. Bei der Hochzeit, die in der Nähe von Nyköping (Schweden) stattfand, war auch die schwedische Königsfamilie zu Gast. Anna von Bayern und ihr Mann haben zwei Söhne und eine Tochter.

Linktipps:
Öffnet externen Link in neuem FensterAnna von Bayern als "sommarpratare" im schwed. Radio (P1) (schwedisch)
Öffnet externen Link in neuem FensterInterview mit Anna von Bayern in der Zeitschrift "Gala" (deutsch)

PS: Übrigens hat auch das Haus Wittelsbach Anknüpfungspunkte zu Schweden, da die schwedischen Regenten Kristofer von Bayern (König von 1441-1448), Karl X. Gustav (König von 1654-1660), Karl XI. (König von 1660-1697), Karl XII. (König von 1697-1718) und Ulrike Eleonore (Königin von 1718-1720) wittelsbacher Linien entstammen.